Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Aktuelles

Aktuelle Corona- und Besucherregelungen

Bitte beachten Sie die aktuellen Besucherregelungen:

Durch die Vorgaben aus dem Infektionsschutzgesetz gilt für alle Besucher (auch Dienstleister, Therapeuten, Handwerker etc.) unserer Wohneinrichtungen sowie Werk- und Förderstätten eine FFP2-Maskenpflicht. Zudem ist von Besuchern unserer Wohneinrichtungen bei jedem Besuch unaufgefordert ein negativer Testnachweis (PoC-Antigenschnelltest) vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Dies gilt unabhängig, ob die Besucher geimpft, genesen oder nicht geimpft sind. 

Besucher von voll- oder teilstationären Einrichtungen der Pflege beziehungsweise für Menschen mit Behinderung können die Bürgertestung weiterhin kostenfrei in Anspruch nehmen. Besucher können die Berechtigung für einen Test durch eine Selbsterklärung glaubhaft machen, ein Musterformular dafür kann unter folgendem Link abgerufen werden:

Selbstauskunft/Nachweis zur Inanspruchnahme von Testungen


 

Seit 1. Oktober 2022 gelten neue Corona-Regeln. Entsprechende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes hat der Bundestag mit der Zustimmung des Bundesrats beschlossen. Die Schutzmaßnahmen gelten vom 1. Oktober 2022 bis zum 7. April 2023.

Änderung des Infektionsschutzgesetzes (FAQ)


 

Die aktuelle Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier:

17. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung


 

Informationen

Vor allem in den sozialen Medien kursieren zahlreiche Falschinformationen rund um das Coronavirus. Geben sie diesen Fake News keine Chance und setzen Sie bitte auf seriöse Quellen.
Wir haben einige wichtige und seriöse Quellen hier für Sie zusammen gestellt und verlinkt. Auf diesen Seiten finden Sie aktualisierte, vertrauenswürdige Informationen.

Ansprechpartner

An wen wende ich mich?

Grundsätzlich gelten auch in Zeiten des Coronavirus die etablierten Melde- und Informationswege, die Sie bereits kennen und nutzen. Sie helfen sich und uns, wenn Sie diese einhalten.

Klienten und Angehörige

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Gruppenleitung bzw. die Einrichtungsleitung.

Schüler und Eltern

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Sekretariate bzw. Leitungskräfte in den Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen.

Mitarbeitende

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Dienstvorgesetzten.

Dienstleister, Kunden, Handwerker, Lieferanten

Ihr Ansprechpartner ist Ihr jeweiliger Vertragspartner.