Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Aktuelles

16.09.2021: Das Impfmobil kommt nochmals nach Ursberg

Am Freitag, 24. September 2021 steht das Impfmobil von 11 – 16 Uhr am Parkplatz der Klostergärtnerei Ursberg. Jeder kann sich ohne Termin und ohne Anmeldung sofort impfen lassen. Die Impfstoffe von BioNTech / Pfizer sowie von Johnson & Johnson stehen zur Verfügung. Werben Sie bitte gerne für dieses leicht zugängliche und unkomplizierte Impfangebot in Ursberg!


10.09.2021: 3G-Regel bei beruflichen Fortbildungen

Gemäß den Vorgaben der aktuellen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung darf bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 35 am jeweiligen Veranstaltungsort bei beruflichen Fortbildungen in geschlossenen Räumen nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen die Teilnahme gewährt werden (sog. 3G-Regel).
Entsprechende schriftliche oder elektronische Nachweise werden vor Beginn der Fortbildung kontrolliert. Bitte bringen Sie den entsprechenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mit und zeigen Sie diesen vor Betreten des Veranstaltungsraumes vor.

Informationen

Informationen zu WfbM, Förderstätte, BBW, Frühförderung

In WfbM, Förderstätten, Frühförderung und im Berufsbildungswerk findet eine an die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen angepasste Beschäftigung und Betreuung statt, incl. ggf. erforderlichem "Notgruppenbetrieb".

Jede der genannten Einrichtungen setzt ein individuell auf die jeweiligen Verhältnisse vor Ort angepasstes Schutz- und Hygienekonzept um. Bitte informieren Sie sich bei einer/einem Verantwortlichen der Einrichtung über die vor Ort konkret geltenden Beschäftigungs- und Betreuungsregelungen. 

Ansprechpartner

An wen wende ich mich?

Grundsätzlich gelten auch in Zeiten des Coronavirus die etablierten Melde- und Informationswege, die Sie bereits kennen und nutzen. Sie helfen sich und uns, wenn Sie diese einhalten.

Klienten und Angehörige

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Gruppenleitung bzw. die Einrichtungsleitung.

Schüler und Eltern

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Sekretariate bzw. Leitungskräfte in den Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen.

Mitarbeitende

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Dienstvorgesetzten.

Dienstleister, Kunden, Handwerker, Lieferanten

Ihr Ansprechpartner ist Ihr jeweiliger Vertragspartner.