Sanierung Außenbecken/Bau Wasserspielplatz für unsere Kinder- und Jugendwohneinrichtung

Der Wasserspielplatz muss dringend saniert werden. Mit Ihrer Unterstützung können wir Kindern und Jugendlichen wieder Lebensfreude schenken.

Der Wasserspielplatz muss saniert werden, damit ihn die Kinder und Jugendlichen wieder nutzen können.

Wasser ist Leben! Eine Welt ohne Wasser – nicht auszudenken. Wasser ist die Grundlage des Lebens. Wasser bedeutet große Freude – vor allem für Kinder und gerade für die Kinder der Heilpädagogischen Heime St. Franzis­kus und St. Martin in Ursberg. Dort leben Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung, Verhaltensauffälligkeiten und Autismus. Bei heißen Temperaturen konnten sie bislang das kühle Nass ihres kleinen Wasserspielplatzes im Innenhof unbeschwert genießen. An der tiefsten Stelle misst das Becken gerade einmal 70 Zentimeter und ist somit für Kinder mit motorischen Einschränkungen sehr gut geeignet und gefahrlos nutzbar. Kindern, die mit dem Besuch eines öffentlichen Bades völlig überfordert wären, bietet dieses Becken eine wunderbare Auszeit in geschütztem Rahmen.

Doch im Frühjahr 2020 musste das kleine Becken auf amtliche Anweisung stillgelegt werden. Der Grund: Es fehlt an moderner Technik, die dabei hilft, die Wasserqualität sicherzustellen. Außerdem ist das Becken mit den Jahren undicht geworden und verliert Wasser. Im letzten Sommer schon 
mussten die Kinder auf ihren Badespaß schmerzlich verzichten und fragten ganz oft: „Wann dürfen wir wieder ins Becken?“ Ob nun etliche zigtausend Euro für bauliche Sanierungsarbeiten am Becken oder für den Einbau neuer Pump- und Filtertechnik zu investieren sind, wird die genaue technische Prüfung demnächst zeigen. Alternativ könnte auch ein Wasserspielplatz gebaut werden.

Wir sind in jedem Fall überzeugt davon, dass sich jegliche finanzielle Mühe lohnt. Helfen Sie mit? Jeder investierte Euro schenkt unseren jungen Bewohnerinnen und Bewohnern ein Stück unbeschwertes Kind-sein, lässt sie ausgelassen spielen, stärkt ihre Gesundheit und bereitet ihnen riesengroße Freude, die wir kaum ermessen können. Im nächsten Sommer sollen unsere Kinder wieder spüren: Wasser ist Leben! 

Dafür brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung!

Jetzt online spenden!

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Lesen Sie weitere spannende Beitrage aus dem DRW