Spielplatz für die SVE-Kinder in Ursberg

Die Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) der Dominikus-Schule spielen so gern! Am liebsten aber draußen!

Datum: 23. Juni 2022, 15:50 Uhr

In der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) lernen die Jüngsten ab 3 Jahren in kleinen Gruppen von 6 bis 9 Kindern. Für jedes Kind wird ein individueller Förderplan erstellt, auf der Grundlage von sonderpädagogischer Diagnostik und fortlaufender Beobachtung. Ein Team aus Erziehern, Kinderpflegern und Lehrkräften begleitet die Kinder dabei im Stuhlkreis, im Freispiel und bei der gezielten Beschäftigung am Tisch. 

Inhalte:

  • Erwerb grundlegender sozialer Kompetenzen
  • Einüben lebenspraktischer Fertigkeiten und Erziehung zur Selbstständigkeit
  • Umwelt begreifen und Zusammenhänge erkennen
  • Individuelle Förderung in den Bereichen Wahrnehmung, Motorik, Sprache und Denken
  • Aufbau von Ausdauer, Konzentration und Anstrengungsbereitschaft

Das wichtigste Lernfeld der Kinder ist jedoch das Spielen. Und das soll nicht nur in den Räumen, sondern auch draußen an der frischen Luft stattfinden. Unsere SVE soll ein eigenes Haus bekommen, doch dort gibt es bis jetzt keine Spielgeräte.

Auf die Wunschliste haben die Kinder folgendes gesetzt:

  • einen großen Sandkasten mit Spielzeug
  • eine Rutsche
  • eine Vogelnestschaukel oder auch eine "normale" Schaukel
  • Balancierelemente
  • eine Rollstuhl-Schaukel
  • befestigte Fläche für Fahrzeuge
  • Dreiräder, Laufräder und Bobbycars.

Auch wir, die Lehrerinnen und Lehrer, wünschen uns einen gut gestalteten und optimal ausgestatteten Bereich für die Kleinen, denn das gemeinsame Tun und Erleben sowie das spielerische Lernen im Freien könnten durch so einen Spielplatz ideal gefördert werden.

Wir sind derzeit in der Planungsphase und werden hier aktuell über den Stand der Planungen und die anfallenden Kosten informieren, die wir nur mithilfe von finanzieller Unterstützung durch Spenden und Fördermittel tragen können.

Über Ihre Spende freuen sich aber vor allem unsere Kleinsten!

Wir sagen schon jetzt ein herzliches Dankeschön dafür!

Jetzt online spenden!

Wählen Sie zur Übertragung Ihrer Spende im BfS-Tool über den roten Spendenbutton hier oben die Zahlungsmöglichkeit PayPal, dann fallen für das DRW als Empfänger Gebühren in Höhe von 1,5 % des Spendenbetrags plus einer Bearbeitungsgebühr von 35 Cent an. Verwenden Sie allerdings auf einem Mobilgerät (z. B. Smartphone, Tablet) die PayPal-App, dann können Sie uns Ihre finanzielle Unterstützung auch durch Nennung unserer Mailadresse spenden@drw.de zukommen lassen ("Zahlung senden" an "Familie und Freunde"). Diese Spendenübermittlung ist für Sie und für uns gebührenfrei. In jedem Fall: Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Beitrag teilen:

Weitere Spendenprojekte

Auch hier brauchen wir Ihre Unterstützung!

Wie in Ursberg ...: Ein inklusiver, barrierefreier und naturnaher Spielplatzes für ALLE: Groß und Klein, Jung und Alt, mit und ohne Behinderung in…

Nach einer langen und beschwerlichen Reise haben Kinder und Jugendliche mit teils schwerer Behinderung in Ursberg eine "neue Heimat" bekommen.

Der bisher brachliegende Garten am Haus Lucia in Maisach-Gernlinden soll sinnvoll genutzt werden und unseren Bewohner*innen mehr Lebensqualität geben.

Unsere Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) in Ursberg vergrößert sich! Und dafür benötigen wir u. a. auch noch Lernmaterial und Spielzeug.