Weihnachtsfreude in St. Franziskus und St. Martin

Die Kaufland-Filiale in Krumbach legte auch dieses Jahr wieder viele Geschenke unter den Christbaum

 

Datum: 22. Dezember 2023, 7:48 Uhr
Geschenkübergabe an die Wohngruppen: Große Freude bei Kindern und Jugendlichen – und Clemens Rampp von Kaufland mittendrin (4. v. rechts)

Ursberg/Krumbach / 21. Dezember 2023 – Große Aufregung in den heilpädagogischen Heimen für Kinder und Jugendliche St. Franziskus und St. Martin in Ursberg. Kein Wunder: Denn kurz vor Weihnachten liegen unter dem Tannenbaum im Innenhof viele liebevoll eingepackte Geschenke, die an diesem Tag von der Krumbacher Filiale des Unternehmens Kaufland an alle Wohngruppen übergeben werden.

Bei dieser Aktion gilt: alle Jahre wieder. Für Filialleiter Clemens Rampp ist das ganz besonders wichtig: „Die Aktion machen wir heuer schon zum fünften Mal. Wir sind der Überzeugung, dass es richtig ist, sich besonders für Kinder mit Hilfebedarf einzusetzen“, sagt er. In St. Franziskus und St. Martin leben rund 100 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 21 Jahren mit unterschiedlichen Behinderungen. Die beiden Häuser werden vom Dominikus-Ringeisen-Werk getragen.

Die heilpädagogische Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Beitrag teilen:

Weitere Spendenprojekte

Auch hier brauchen wir Ihre Unterstützung!

Den bestehenden Spielplatz um einen inklusiven und barrierefreien Bewegungsparcours und Wasser-Spielbereich erweitern: das ist unser großes Projekt…

Die Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) der Dominikus-Schule spielen so gern! Am liebsten aber draußen!

Neubau eines inklusiven, barrierefreien und naturnahen Spielplatzes für ALLE: Groß und Klein, Jung und Alt, mit und ohne Behinderung in Kloster Holzen

Sich mit Hingabe für Natur- und Tierschutzprojekte engagieren: um sich auch sonst gut an der freien Luft bewegen zu können, fehlen sog. Rollfiets